Wie Sie den Umsatz Ihrer Webseite maximieren

e-mail-marketing

Ausgangssituation und Ziel

Sie haben eine eigene ​oder sind für die Betreuung einer fremden Webseite verantwortlich. ​Auf dieser Seite ​werden Produkte oder Dienstleistungen beworben und zum Kauf angeboten. Das Zielsetzung ist es die Kundenbindung zu erhöhen und dadurch den Umsatz zu steigern.

​Das Problem

Sie haben zwar viele Besucher auf Ihrer Webseite, aber die wenigsten davon kaufen etwas. Wenn ein ​potenzieller Kunde das erste Mal Ihre Webseite ​besucht, kauft er in der Regel nicht sofort.


Fehlendes Vertrauen ist häufig die Ursache. Im schlechtesten Fall verlässt er ​die Webseite und kauft das Produkt dann später bei der Konkurrenz.

​Um das nötige Vertrauen aufzubauen und den potenziellen Kunden zu binden, bietet sich folgende einfache Strategie an:

​Die Strategie

Haben Sie schon ​etwas von der 7 Kontakte Regel gehört? Viele Studien belegen, dass im Schnitt ​sieben Kontakte von Nöten sind, um einen Besucher in einen Käufer zu verwandeln.
Das bedeutet, dass ein potenzieller Kunde im Schnitt, ​sieben ​mal mit Ihnen, Ihrer Marke oder Ihrem Unternehmen interagieren muss, bevor er genügend Vertrauen aufgebaut hat, um ​etwas zu kaufen.


​Damit Sie nicht darauf warten müssen, bis ein Besucher sieben Mal Ihre ​Webseite besucht hat, können Sie sich eine Follow-Up-E-Mail Serie zunutze machen.

​Erfahren Sie in diesem kurzen Video mehr dazu, wie Sie durch den Einsatz von E-Mail Marketing, diese Strategie erfolgreich umsetzen können:


*Affiliate-Links
Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links.
Wenn Sie auf so einen Affiliate-Link ​klicken und über diesen Link ​einkaufen, bekomme ich von dem
betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für ​Sie verändert sich der Preis nicht.